home
     
  WERKVERZEICHNIS  
     
Obgleich ich vorwiegend Kabarett spiele und moderiere, besteht meine Haupt- und Kernarbeit im Schreiben von Texten, denn ich arbeite hauptsächlich auf der Basis von eigenen Texten.  
   
     

Seit 1983 schuf ich neben Texten für Jubiläen und spezielle Anlässe:

SOLOPROGRAMME

„Ein Hauch von Idiotie“ (1982), „Ein Mundvoll Geschichte“ (1983), „Die Welturaufführung eines Launicals“ (1986), „Ein Hauch von Idiotie II“ (1990), „Der stille Wahnsinn der Freiheit“ (1992), „Im Himmel wie auf Erden“ (1999), „Weh.Weh.Weh. Hauptsache gesund.de“ (2000), „ware freiheit“ (2006), „Goetzenbilder 2007“,
„Goetzenbilder 2008“, „Goetzenbilder 2009“, "Hartmut und ich" - Goetzenbilder 2010, "Ein Hauch von Idiotie III" - Goetzenbilder 2011, "RAD AB!" - Goetzenbilder 2012, "Deutschland etwas zurückgeben" - Goetzenbilder 2013

KABARETT-ABENDE

„Damals daheim“ (1990), „Widerwahl“ oder „Alles bleibt wie es wahr“ (1994), „Reichtum schändet nicht“ (1995), „Mobbing home“ (1996), „Im Wesen nichts Neues“ (1997), „... und anschließend Tanz“ (1998), „American Weh of Leid“ (1998), „Eimer für alles, alles im Eimer“ (1998), „Demokraten aller Länder, verteidigt euch!“ (1999), „Sachsen-anhaltinische Sternstunden“ (2000), „Dick und Doof, aber gesund“ (2010, Texte gemeinsam mit Frank Hengstmann), "Alter Mensch sind wir jung" (2012, Texte gemeinsam mit Frank Hengstmann), "Daddeldu und Daddelich" (Ein Ringelnatz-Abend, 2013), "Durch die Bank weg" (2013, Zuarbeit zu den Texten von Frank Hengstmann), "Lerne Klagen ohne zu leiden", (2016, Texte gemeinsam mit Frank Hengstmann), "Rentenbescheide(n)", (2017, Texte gemeinsam mit Frank Hengstmann und Klaus Schäfer)

SOMMER-THEATER-SPEKTAKEL

„Emma von Ziegenrück“ (1986),„Straßentheater-Faust“ (1988), „Trink’n wir noch ein Tröpfchen?“ (1993), „Und bist du nicht willig ...“ (1994), „Bördefaust“ (1995), „Die Geschichte Magdeburgs in einer Vorstellung“ (2005), „Don Kijote For Sachsen-Anhalt„ (2007), „Bürger Lear“ (2008), „Zum Himmel Hoch“ (2009), „Bördefaust Teil II“ (2010), "Mitteldeutscher Jedermann" (2011), "Editha My Love" (2012), "Land Ohnegleichen" (2013), "Leben. Endlos. Ein Traum." (2014), "Das Jahr Null", (2015), Macbeth oder die Reinheit des Herzens, (2016)

STÜCKE FÜR KINDER

„Die Wolke mit den Katerbeinen“ (1993), „Hase und Igel“ (1999)

THEATERSTÜCKE

„Szenen nach der Natur des Menschen“ (2002), „Die Geliebte im Rucksack und der Hund hinter der Tür“ (2003), „Peau pur“ (2004), „The Phone of Love“ (2002), „Justice“ (2003), „Busfahrer Zwischenzeiten und Dingen“ (2004)

TEXTE FÜR THEATERGRUPPEN

„Katharina von Bora - Porträt einer Frau“ (1999), „Adelheid und ihre Kaiser“ (2001), „Wohlan, meine Seele, wach auf!“ (2002), „Mit aller Schmerzen Qual im Bunde„ (2006), „Königin Editha und Kaiserin Adelheid“ (2007), „ Meinen Himmel kann niemand zerstören“ (2008), "Richard Wagner in Magdeburg" (2009), "Editha My Love" (2012) sowie viele Erzählungen und Gedichte.

Plakatgestaltung: Hella Stövesand
 
FOTOS !!!
   
termine

Politisch-satirisches Kabarett

Kabarett nach Maß
Geburtstage, Jubiläen u.a. Feiern

Compagnie Magdeburg 09  Logo

Sommertheater 2017  Logo

Werke | Texte

Vita | Presse | Fotos

Kontakt | Impressum